Home » HdS-News » Berufsschule Tschuggmall unterstützt HdS
b-8770b

Berufsschule Tschuggmall unterstützt HdS

Bereits zum zweiten Mal fertigte die Landesberufsschule Tschuggmall für den neuen Sitz des Hauses der Solidarität (HdS) Qualitätsmöbel. 10 Schüler planten, zeichneten und erstellen während es Schuljahres die Inneneinrichtung für ein Gästezimmer der Brixner Sozialgenossenschaft. Zugleich lernten sie die Arbeit des HdS und einige Schicksale der Gäste näher kennen.

Direktor Martin Rederlechner ermöglichte die Zusammenarbeit, die Fachlehrer Andreas Rigger und Günther Galliano betreuten die Schüler bei den Arbeiten und der pensionierte Berufsschullehrer und ehemalige HdS-Vorstand Rudi Kierbacher begleitete das Projekt.

Nachdem aller guten Dinge drei sind, wird die Berufsschule das HdS im kommenden Schuljahr ein drittes Mal zur Seite stehen: Die Schüler werden dann eine Theke für die Gemeinschaftsräume entwerfen und umsetzen. „Wir sind der Berufsschule Tschuggmall, den Schülern und Lehrern zu großem Dank verpflichtet“, sagt der HdS-Vorsitzende Andreas Penn. „Für uns ist es sehr wertvoll zu spüren, dass der Einsatz um Menschen am Rande derart engagiert von der Institution Schule und jungen Menschen mitgetragen wird.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*