Home » HdS-News » Ein Abend mit Raja
LEAOS (Large)

Ein Abend mit Raja

Unsere Praktikantin hat Raja bei seiner Arbeit begleitet…

„Als ich zum ausgemachten Treffpunkt kam, hat Raja, der Brotausfahrer, schon auf mich gewartet. Mir kam es vor, als habe er sich gefreut, dass ihn jemand begleitet. Raja ist sehr hilfsbereit und hilft den Bäckereien beim Aufräumen (Stühle hochstellen, Anzeigenschilder hineinräumen) und man sieht, dass sich die Verkäuferinnen freuten, dass er kommt.

Raja bekommt von den Bäckereien manchmal auch Süßes. Wenn er in der Bäckerei Süßes bekommt, versteckt er dies unter der Kiste im Anhängerwagen, damit auch die letzten Familien noch etwas davon abbekommen.

Vor der Bäckerei Gasser am Großen Graben warten schon einige auf uns. Sobald Raja vom Fahrrad gestiegen ist ‚stürzten‘ sich die Leute auf die Säcke, um zu schauen, was es heute so gibt. Wenn Raja etwas nicht hat, was die Leute jedoch gerne hätten, fragen sie ausdrücklich nochmals nach.

Weiters wollte ein Herr, dass Raja noch wartet, da seine Tochter anscheinend gleich von der Arbeit kommt, um Brot mitzunehmen. Doch Raja teilte ihm gleich mit, dass er dafür keine Zeit hat. Auch ich habe dem Mann nochmals mitgeteilt, dass Raja keine Zeit hat zum warten, da noch weitere Bäckereien und Familien auf ihn warten. Der Mann hat das versteht und fragt, ob wir dann zu ihnen nach Hause kommen könnten, damit seine Tochter auch noch was bekommt. Raja stimmte dem zu.
Danach geht es ohne Probleme weiter zu den verschiedenen Familien.

Raja erzählte mir während den kurzen Fahrten von seiner Arbeit und den damit verbundenen Erlebnissen.

Raja macht die Arbeit mit sehr viel Leidenschaft. Die verschiedenen Personen, mit welchen er während der Arbeit in Kontakt ist, sind froh, dass es Raja mit dem Dienst gibt und freuen sich ihn zu sehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*